Um die Webseite optimal gestalten zu können, werden Cookies verwendet. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Bestellers

27,90 €
auf Lager

» Nachteile
Nachteile der LED Beleuchtung

LED Beleuchtung hat höhere Anschaffungskosten (im Preis pro Lumen) als herkömmliche Lichtquellen. Kosten entstehen auch, weil eine einzelne Diode relativ schwach leuchtet (Anm.: heutige LED Dioden erreichen bereits sehr hohe Lichstromwerte) und Hersteller größere Mengen von Dioden verwenden müssen.

Ein falscher Einsatz von LEDs, z. B. an Grenze der Stromwerte, kann zur Überhitzung des Gehäuses und anschließendem Geräteausfall führen. Bei höherer Temperaturen ist eine ausreichende Kühlung zu gewährleisten. Dies ist wichtig z. B. bei der Verwendung in Fahrzeugen und bei Geräten für medizinische oder militärische Zwecke, welche in einem breiten Temperaturbereich arbeiten müssen und hohe Anforderungen an die Zuverlässigkeit stellen.

Üblicherweise emittieren LEDs das Licht nur in eine Richtung. Sie können nicht in Anwendungen genutzt werden, in denen stark gerichtete Lichtstrahlen benötigt sind.

Allgemein wächst die Sorge, dass blaue und weiße LEDs den Augen  schädigen können - Augen reagieren sehr empfindlich auf blaues und weißes Licht, und übermäßige Intensität kann die Augen beschädigen, besonders in der Nacht.

Zurück